Home

Pflege​schule

Als staatlich anerkannte Pflegeschule bieten wir 75 Ausbildungsplätze in der generalistischen Ausbildung zur/-m Pflegefachfrau/-mann an.

Das Team der Pflegeschule legt Wert auf eine individuelle Begleitung und Unterstützung der Auszubildenden im Lernprozess.

Wir erwarten von Ihnen Interesse am Menschen, eine gute Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen. Die Arbeit im Team sollte Ihnen ebenso Spaß machen, wie die Kommunikation mit anderen Menschen.

Ausbildung

Pflegefachfrau/-mann

Die generalistische Pflegeausbildung zur/-m Pflegefachfrau/-mann dauert drei Jahre. Beginn ist jeweils zum 1. September eines Jahres.

Zugangsvoraussetzungen

Schulabschluss
  • mittlerer Bildungsabschluss
  • Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer erfolgreich abgeschlossenen mindestens zweijährigen Berufsausbildung
Gesundheitliche Eignung

Die Arbeit in der Pflege ist mit psychischen und physischen Belastungen verbunden. Es ist von Vorteil, wenn Sie bereits ein Praktikum in der Pflege absolviert hast. So können Sie feststellen, ob sich der berufliche Alltag mit Ihren Vorstellungen deckt.

Das Hermann-Josef-Krankenhaus bietet fortlaufend Praktikumsplätze in der Pflege an. Ansprechpartner für ein Praktikum ist die Pflegedirektion, Telefon 02431 89-2800.

Gliederung der Ausbildung

Die Ausbildung ist in einen theoretischen und einen praktischen Teil gegliedert.

Die theoretische Ausbildung von 2100 Stunden findet in unserer hochmodernen Pflegeschule am Standort Geilenkirchen-Niederheid statt. Dort verfügen wir über einen durchgängigen Wlan-Empfang, Smartboards, mehrere Gruppenarbeitsräume und einen Simulationsraum für praktische Übungen.

Die vielfältige praktische Ausbildung mit einem Umfang von 2500 Stunden findet in folgenden Bereichen statt: Innere Medizin, Geriatrie, Neurologie, Chirurgie, Gynäkologie, Urologie, Pädiatrie, Wochen- und Neugeborenenpflege, stationäre Altenpflege, ambulante Pflege sowie der Psychiatrie.
Hierbei bieten wir Ihnen, als einer der größten Ausbilder im Kreis Heinsberg, die Möglichkeit alle Einsätze bei uns zu absolvieren. Lediglich im Bereich der psychiatrischen Pflege kooperieren wir mit der Katharina Kasper ViaNobis GmbH.

Team

Was bieten wir Ihnen?

  • eine attraktive Ausbildungsvergütung
  • abwechslungsreiche Einsatzgebiete
  • eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • einen vielseitigen fachpraktischen und theoretischen Unterricht
  • Teambuilding- Aktionen
  • eine individuelle Unterstützung im Lernprozess
  • Projekt "Auszubildende leiten eine Station"
  • 30 Tage Urlaub jährlich

Häufig gestellte Fragen

Vergütung in der Ausbildung zur/-m Pflegefachfrau/-mann:

  • im 1. Ausbildungsjahr monatlich 1.190,69 EUR
  • im 2. Ausbildungsjahr monatlich 1.252,07 EUR
  • im 3. Ausbildungsjahr monatlich 1.353,38 EUR

(Stand April 2022)

Wie sind die Unterrichtszeiten?

Zumeist findet der Unterricht in der Zeit von 8:30 - 16:00 Uhr statt.

Wie ist die Ausbildung gegliedert?

Die theoretische und praktische Ausbildung findet in Blockphasen statt.

Gibt es Prüfungen während der Ausbildung?

Während der Ausbildung gibt es verschiedene schriftliche, mündliche und praktische Prüfungen.

Wer bildet mich in der Praxis aus?

Für die praktische Ausbildung stehen Ihnen in jedem Einsatzort ausgebildete PraxisanleiterInnen zur Verfügung. Zudem unterstützen unsere beiden Ausbildungskoordinatorinnen die Zusammenarbeit zwischen den beiden Lernorten Theorie und Praxis. Ein Ausbildungsnachweis zu den Einsatzbereichen der Ausbildung und Lernaufgaben, die den Transfer von theoretisch Erlerntem in die Praxis unterstützen, helfen Ihnen, Ihre Ausbildung zu optimieren.


Bewerben Sie sich jetzt über die Pflegedirektion

Für interessierte Schüler*Innen-Gruppen bieten wir für vertiefende Informationen einen Besuch in unserer Pflegeschule oder in Ihrer Einrichtung mit individuell angepasstem Programm (Dauer nach Absprache) an. Hierzu, oder zu anderen Rückfragen, erreichen Sie uns telefonisch oder per E-Mail unter den Kontaktdaten der nachfolgenden Sektion.

Kontakt

Hermann-Josef-Krankenhaus
Staatlich anerkannte Pflegeschule

Chefarztsekretärin

Silke Kranhold
Sekretariat Pflegeschule
Am Forsthaus 24
52511 Geilenkirchen

Tel: +49 (0)2431 892824
Erreichbarkeit: Mo. - Do. 07:30 - 12:30 Uhr
Email: kps [at] hjk-erkelenz [dot] de